FRÄSARBEITEN –

WIR ARBEITEN MIT KÖPFCHEN

Mit selbstfahrenden Fräsrobotern und durch den Einsatz von speziellen Fräsköpfen entfernen wir die unterschiedlichsten Abflusshindernisse, wie beispielsweise Wurzeln, einragende Stutzen oder Ablagerungen aus Ihren Rohren und Kanälen DN 130 – 600. Die Fräsarbeiten, sowie Fräsvorgang wird dabei permanent mittels Kanal-TV-Kamera überwacht.
Mit unserer mobilen Microfräse, die bogengängig und mit einer automatischen Kriech- und Kletterfunktion ausgestattet ist, benötigen wir nur kleinste Zugangsöffnungen und lösen auch anspruchsvolle Aufgabenstellungen in Rohren mit kleinen Dimensionen, z. B. in Regenfallrohren.

Unsere Techniker – Spezialisten für Fräsarbeiten aller Kanalsysteme

Abbildung Fräsroboter